Bürger, Lernen & Computer. Neue Impulse für die Linguistic Landscapes-Forschung

Christoph Purschke
12.09.2018, 09.20 Uhr-09.40 Uhr, S06 XX, Symposium II

Die Erforschung sprachlicher Landschaften in Bezug auf ihre visuelle Form und Vielfalt hat innerhalb der Soziolinguistik in den letzten Jahren neue Impulse gesetzt. Im Zentrum der Aufmerksamkeit standen dabei bisher vor allem urbane wie mehrsprachige Räume, aber auch darüber hinaus hat sich die Untersuchung visueller sprachlicher Vielfalt als gewinnbringend für die Diagnose und Analyse von gesellschaftlicher wie sprachlicher Dynamik erwiesen. Methodisch fußt die Linguistic Landscapes-Forschung dabei wesentlich auf qualitativ-interpretativen Ansätzen, vor allem aus der Ethnographie und Raumsoziologie, daneben finden sich aber auch Studien, die räumliche Konstellationen sprachlicher Zeichen in der Öffentlichkeit aus quantitativer Perspektive erschließen.

Ausgehend von diesen Rahmenbedingungen sollen im Vortrag aktuelle Tendenzen der Linguistic Landscapes-Forschung vorgestellt und an Beispielen diskutiert werden:

  • Erstens soll am Beispiel des Citizen Science-Projekts "Lingscape" gezeigt werden, wie die Erforschung visueller Mehrsprachigkeit unter Einbeziehung der Öffentlichkeit zu einer Demokratisierung, Öffnung und sozialen Einbettung von wissenschaftlicher Forschung beitragen kann.
  • Zweitens soll der Einsatz von LL-Ansätzen im schulischen und universitären Unterricht diskutiert werden, vor allem in Bezug auf ihren praktischen Nutzen für Sprachenlerner.innen sowie bei der Entwicklung sozialer und digitaler Kernkompetenzen.
  • Drittens soll die Rolle computerbasierter Verfahren zur Datenanalyse und -visualisierung in Bezug auf die Herausforderungen und Chancen einer daten-getriebenen LL-Forschung hin befragt werden.

Es zeigt sich, dass die Erforschung visueller Mehrsprachigkeit nicht nur ein spannendes Forschungsfeld darstellt, sondern darüber hinaus auch Perspektiven für die Diskussion, Vermittlung und Digitalisierung gesellschaftlicher Strukturen und Prozesse eröffnet.